Korrosionsanalysen und Untersuchungen zu Korrosionsangriffen, Korrosion und korrosiver Materialschädigung

Direktlinks zu unseren Themen (Inhaltsverzeichnis)

Korrosion an einer Heizwendel durch Inkrustation
Korrosion einer Heizwendel

Ausgangssituation und Möglichkeiten

Ein Korrosionsangriff ist oft mit einem Schadensfall verbunden. Tritt eine solche Materialschädigung erstmalig auf, sollte ein besonderes Augenmerk auf die Ursachen gelegt werden, denn im Normalfall wurde bei der Werkstoffauswahl auch das Einsatzgebiet und der Verwendungszweck berücksichtigt. So kann eine Korrosion zwar einmalig auftreten, doch werden die ursächlichen Faktoren nicht erkannt, drohen meist weitere Schäden. Ursache kann auch ein fehlerhafter oder falsch verwendeter Werkstoff sein.

Auch im Falle von wiederkehrenden Schädigungen ist das Wissen um die Ursachen von großer Bedeutung, denn auch falls sich das korrosive Medium nicht abschwächen oder verhindern lässt, so kann sich dennoch die Suche nach einem alternativen Material lohnen.

In beiden Ausgangslagen steht demnach eine Aufarbeitung der Geschehnisse am Anfang.


Diese Seite ist W3C-kompatibel
Valid XHTML 1.0 Transitional