Publikations Einzelansicht

Titel: The Application of Thermodynamics to the Development of Processes and Materials
 

Autor(en):
 
P.J. Spencer, G. Eriksson und A. von Richthofen
 
Journal: Thermodynamic Modeling and Materials Data Engineering, Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Jahr: 1998
Seite(n): 169-182


Zusammenfassung:
Some excellent thermodynamic calculation packages are now available. They account for theoretical studies that reduce the experimental and development phases. The Scientific Group Thermodata Europe (SGTE) presents here some applications of thermodynamic data from their databases. Examples deal with the use of the thermodynamic database COST 507 for developing new light alloys as well as complex metastable, refractory coatings obtained by physical vapor deposit.

Zurück zur Listen Ansicht

Unser wissenschaftlicher Anspruch

Wir setzen bei der Lösungsfindung stets auf eine wissenschaftliche Plausibilität unserer Erkenntnisse. Besonders bei komplexen Problemen sind eine methodische und oft interdisziplinäre Vorgehensweise unabdingbar. In der Vergangenheit kam es daher oft vor, dass Fragestellungen auch als wissenschaftliche Publikation aufgearbeitet und veröffentlicht wurden. Auf diese Weise können Fragestellungen tiefgründiger beleuchtet und Aspekte zur Verbesserung oder Weiterentwicklung gewonnen werden.

 

Unsere Publikationen umfassen im Wesentlichen folgende Themengebiete:

Publikations Einzelansicht

Titel: The Application of Thermodynamics to the Development of Processes and Materials
 

Autor(en):
 
P.J. Spencer, G. Eriksson und A. von Richthofen
 
Journal: Thermodynamic Modeling and Materials Data Engineering, Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Jahr: 1998
Seite(n): 169-182


Zusammenfassung:
Some excellent thermodynamic calculation packages are now available. They account for theoretical studies that reduce the experimental and development phases. The Scientific Group Thermodata Europe (SGTE) presents here some applications of thermodynamic data from their databases. Examples deal with the use of the thermodynamic database COST 507 for developing new light alloys as well as complex metastable, refractory coatings obtained by physical vapor deposit.

Zurück zur Listen Ansicht